Herzlich willkommen auf der Website des Musikvereins Berkheim e.V.!

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Instagram!

Danksagung

In stiller Trauer nimmt der Musikverein Berkheim e.V. Abschied von Egon Eisele, der am 27. Dezember 2020 verstorben ist.

Egon Eisele hat zusammen mit seiner Frau Susann und der Egon-und-Susann-Eisele-Stiftung, die am 15. April 2000 gegründet wurde, so viel Gutes für Berkheim und seine Vereine getan.

Auch der Jugend des Musikverein kamen diese guten Taten zu Gute. – Wir sagen Danke für die Probewochenenden und die Musikinstrumente.

Wir werden Egon Eisele in bester und dankbarer Erinnerung behalten.

Unsere Anteilnahme und Gedanken sind mit seiner Frau Susann und allen Angehörigen.

Die Vorstandschaft und Jugend des MVB

Haupt- und Spielerversammlung

Liebe Mitglieder,

das Jahr 2020 war von vielen Einschränkungen und Versammlungsverboten durch die Covid-19-Pandemie geprägt und wir hatten gehofft, 2021 wieder mit etwas Normalität beginnen zu können.

Doch angesichts der verlängerten Maßnahmen und Kontaktbeschränkungen, haben wir uns entschieden, die gewohnte ordentliche Mitgliederversammlung nicht wie üblich am letzten Freitag im Januar stattfinden zu lassen.

Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben. Wir werden die Hauptversammlung zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachholen. Über den genauen Termin werden wir selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Lieber Musiker*innen,

auch der Beginn des neuen Jahres bringt für uns leider weiterhin ein Proben- und Auftrittsverbot mit sich. Damit ist hiervon auch unsere üblicherweise im Januar stattfindende Spielerversammlung betroffen, die unter den gegebenen Umständen nicht stattfinden kann.

Sobald wir den Probebetrieb wieder aufnehmen dürfen, werden wir auch eine Spielerversammlung abhalten – die entsprechenden Termine werden wir euch dann rechtzeitig mitteilen.

Bleibt gesund!

Aktuelle Beiträge

  • Proberaum gesucht!

    Gerne würde sowohl unsere Jugendkapelle als auch die Stammkapelle ihre Proben wieder in voller Stärke beginnen – leider ist uns dies jedoch aus coronabedingten Platzgründen in unseren bisherigen Proberäumen nicht möglich.

    Wir sind daher auf der Suche nach einem vorrübergehenden Ausweichquartier, in dem wir bis zum Ende der Abstandsauflagen auch bei schlechtem bzw. kaltem Wetter proben können.

    Die „Räumlichkeit“ sollte dabei eine Größe ab etwa 150 m² haben und belüftet werden können. Der Raum wird an ein oder zwei Abenden in der Woche benötigt, wobei dies auch gerne zwei unterschiedliche Räume sein dürfen.

    Wer uns also einen entsprechenden Raum zur Verfügung stellen oder einen Tipp geben kann, wo wir solchen einen Raum bekommen können, darf sich gerne an unseren 1. Vorsitzenden wenden.

    info@mvberkheim.de

    Wir danken für Ihre Unterstützung und bleiben Sie alle gesund!

  • Unterstützen Sie den Musikverein und werden Sie förderndes Mitglied!

    Der Musikverein Berkheim e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und leistet vielfältige gesellschaftlich und kulturell wertvolle Arbeit, sei es bei kirchlichen und repräsentativen Auftritten sowie bei unserer Jugendarbeit.

    Steigende Kosten für neue Instrumente, Reparaturkosten, Noten, Dirigentenhonorar und Jugendausbildung belasten unseren Verein. Wir sind deshalb darum bemüht, Unterstützung bei der Bevölkerung zu finden, unseren Mitgliederstamm laufend zu erweitern.

    Der Mitgliedsbeitrag wird einmal im Jahr per Einzugsverfahren eingezogen und beträgt 40,00 EUR, was für den Einzelnen sicherlich keine allzu große Belastung ist, für unseren Verein jedoch eine wertvolle finanzielle Hilfe.

    Ohne fördernde Mitglieder, Freunde und Gönner können wir diese Arbeit nicht durchführen. Unterstützen Sie uns und werden Sie förderndes Mitglied des Musikverein Berkheim e.V..

    Im Voraus schon ein herzliches Dankeschön. Wenn Sie den Verein durch Ihre passive Mitgliedschaft unterstützen möchten, dann melden Sie sich einfach per Mail (info@mvberkheim.de) bei unserem 1. Vorsitzenden, Marcus Schmidlechner, oder telefonisch (Tel. 0711 3455738) bei unserer Kassiererin, Kathrin Rayer.

  • Auswirkungen von Covid-19

    Auf Grund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 17.03.2020 haben wir den gesamten Probenbetrieb von Jugend- und Stammkapelle sowie alle Einzel- und Gruppenunterrichte unserer Schüler bis auf weiteres ausgesetzt.

    Unsere Lehrkräfte unterrichten auf digitalen Wegen weiter, um den Ausfall der Einzelunterrichte zu kompensieren. Wir danken den Lehrern sehr für ihr Engagement in dieser Situation!

    Grundsätzlich gilt die Corona-Verordnung bis 15.06.2020, allerdings ist sowohl eine Verkürzung als auch eine Verlängerung der Verordnung und damit der Verbote möglich…

    Wir danken für das Verständnis für diese Maßnahmen und für Ihre Unterstützung zur Bewältigung dieser außergewöhnlichen Situation.

    Bleiben Sie gesund!

Neue Bankverbindung!

Volksbank Mittlerer Neckar eG

IBAN: DE77 6129 0120 0640 5390 09